Das Konzert zum 2jährigen im Contra Kreis Theater 16.11.2015

Ja, wir schweben noch über den Wolken und brauchen noch etwas um wieder auf dem Boden der Tatsachen zu landen.

Ein unvergesslicher Abend liegt hinter uns und die Besucher, Freunde und Fans haben uns wieder einmal durch den viel zu schnell zu Ende gehenden Abend getragen !

Zu Beginn gedachten wir mit einer Schweigeminute den Opfern von Paris.

Mit Gregor am Piano und dem Intro „Solo“ und dem dann langsam die Bühne betretenden Rest von DREI.1 (Hans, Georg und Franz)begann dann unser Jubel-Konzert.

Dank unserer Stargäste Martin Schopps mit einem TOP-Redebeitrag (Wenn Menschen Tränen lachen war alles richtig), den Beathovens unter der Leitung von Robert Ransburg, 1. Violine: Jewa Paukstyte, Viola:  Aroa Sorin und Cello: Francois-Marie Lhussier mit einem genialen Mix aus Klassik und Pop und dem grandiosen Chor Sing Sing unter der Leitung von Gregor Kess mit: Madda Kess, Beate Kirsch, Jutta Witkowski, Heike Fischer, Wolfgang Kess, Lothar Kossig und Rudi Blank zusätzlich unterstützt durch den Gitarristen Wolfgang „Wolli“ Weber, sie sangen u.a. Hotel California in einer Rheinischen Version, wurde das Konzert zu einer Zeitreise durch die Welt der Musik, teils mit besinnlichen Liedern, aber auch mit jeder Menge Stimmung, sodass unsere Gäste wieder vom ersten Lied an mitsingen und mitschunkeln konnten und dies auch kräftig taten.

Alle Künstler wurden mit Standing Ovations verabschiedet !!

Beim gemeinsamen Finale sangen dann Alle mit unseren 250 Besuchern “ Wenn de Stääne am Himmel Danze“ und die verteilten Leuchtmittel konnten noch einmal ihre Wirkung zeigen. Es sah toll aus !

Uns Vieren hat es wieder einmal einen Riesenspass gemacht gemeinsam mit unseren Freunden dem Publikum einen schönen Abend zu bereiten !

Wir meinen man konnte es uns ansehen :-))

Wir sagen DANKE bei unseren Partnern Wüstenrot (H.J.Quast), dbb (Klaus Michel), Brauerei Sion, Horst Johanning und seinem Team vom Contra Kreis, BonnBuffet, Frank Alischer (dieDREI.1 TV) Wolfgang Weber und unserem Techniker Team Mike und Heiner die hinter den Kulissen dafür gesorgt haben das alles reibungslos lief, DANKE Jung`s !

Danke aber vor allen Dingen an euch, die Gäste und Freunde die uns an diesem Abend wieder bewiesen haben das „handgemachte“ und mehrstimmig aufgeführte Musik immer noch einen hohen Stellenwert hat und wir auf dem richtigen Weg sind !

Last but not Least, ja hier ist er schon, der Termin für`s 3Jährige Jubiliäum bei dem wir uns hoffentlich alle wieder gesund und munter wiedersehen werden:

MONTAG 21.11.2016 um 20:00 Uhr im Contra Kreis Theater.

Karten können ab sofort per Mail unter info@diedrei1.de oder aber bei den Mitgliedern der Band reserviert werden !

Hier schon ein paar erste Eindrücke, hervorragend eingefangen durch unseren „Hof-Fotografen“

R.Bunge (BiB) voobuu.

received_1019457214787078received_1019457284787071received_1019672378098895received_1019457201453746received_1019457204787079received_1019457228120410received_1019457258120407received_1019711238095009

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.