„Träumendes Bonn“

Hallo liebe Fan-Gemeinde, hallo Freunde,

gestern haben wir gemeinsam mit Emil Lohmer (4 Sterneburger, Die 2 mit dem Dreh) den von ihm komponierten und getexteten Evergreen „Träumendes Bonn“ im Studio von Gregor Kess noch einmal neu aufgenommen.

Wir hatten jede Menge Spaß bei den Aufnahmen und es war herrlich Emil bei seinen Anektoden und Geschichten aus früheren Jahren zuzuhören.

Ein Altmeister, der wenn es um Musik geht voll aufblüht. Sein Alter von mittlerweile 90 Jahren merkt man ihm in keiner Sekunde an.

Es ist uns eine große Ehre und es erfüllt uns mit Stolz mit solch einem karnevalistischen Urgestein gemeinsam im Studio zu stehen.

Sein Kommentar zu unserer Version: Dat hat e schön jemaat, dat jefällt mer.

Der Titel wird, wie einige andere Songs, auf unserer Jubel-CD zum 5 Jährigen auf dem Label von LC-Records unserer Freunde Ali Stolle und Wolli Rutsch erscheinen, die wir im Sommer veröffentlichen werden.

So wie es aussieht werden wir „Träumendes Bonn“ als Vorab-Single schon früher veröffentlichen.

Der Song wird dann in den gängigen Download-Portalen erhältlich sein.

Wir produzieren, gemeinsam mit unserem Produzenten und Freund Achim Rhinow, fleißig weiter und hoffen natürlich schon jetzt das euch die Songs gefallen. So wie es aussieht wird das Album 13 Titel enthalten, also bestimmt für jeden was dabei.

Eure dieDREI.1

,   

 

Huh de Häng! Glückwunsch an den BSC …

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH BONNER SC!!!

18762662_1699567133388278_455795153_n

dieDREI.1 gratulieren dem Bonner SC zum Sieg im Bitburger Pokalfinale!

Dieser Song passt sehr gut zum grandiosen Sieg und zum Torjubel. Deswegen lassen wir Euch schon einmal reinhören.

Der Song heisst „Huh de Häng!

Wir nehmen zur Zeit im Studio neue Titel auf, die im Spätsommer auf einer neuen CD veröffentlicht werden. Auch dieser Song ist drauf – natürlich in voller Pracht und Länge …

Närrischer Löwe für dieDREI.1

 

Am Karnevals-Dienstag gab es für uns zum Ende der Session noch eine große Überraschung.

Aus der Hand des Bonner OB Ashok Sridharan erhielten wir den Närrischen Löwen der Stadt Bonn und waren damit der 25. Preisträger, für uns eine große Ehre.

Der Preis wird entweder für Nachwuchskünstler oder aber für ältere verdiente Künstler im Bonner Karneval verliehen. Wir erfüllen ja beide Kriterien :-)).

Der Löwe wird auf jeden Fall in unserem Studio/Proberaum einen Ehrenplatz erhalten und in der nächsten Session mit uns auf Tour gehen.

Auf der Seite www.kamelle.de gibt es einen schönen Bericht über die Verleihung !

Weitere Berichte gab es im Bonner Express, Kölnische Rundschau und dem General Anzeiger.

Und hier noch ein paar Bilder vom Tag der Verleihung.

IMG-20170228-WA0000 20170228_202833 IMG-20170228-WA0009 IMG-20170228-WA0012

Viel Spass bei den Auftritten in der Session 2016 !

Die Session neigt sich dem Ende zu und damit auch unsere Auftritte in unserer Vaterstadt Bonn !

Unter anderem mit gelungenenen Auftritten z.B. bei der Benefizsitzung „Dat Bönnsche Hätz“ in der Stadthalle Bad Godesberg und beim Empfang des Senats der Wirtschaft in Zusammenarbeit mit dem FA Bonn und einem stimmungsvollen Auftritt bei der Sitzung der Fidele Walzbröde der Kolpingfamilie Bonn bei denen wir auch zu Gast sein durften

Und Jaaaaaa, wir haben die beiden Damensitzungen der Damenkomitees von St Paulus und der Fidelen Reisetanten „gerockt“. Es hat einen Riesenspass gemacht als Programmpunkt die tollen eigenen Vorträge der Komitees zu bereichern. Wir hatten den Eindruck die Mädche hatten all „Spass un Freud“ ! Dat es Fastelovend so wie wir ihn lieben un do tredden mir jään op !

Den Abschluss wird dann unser Auftritt bei Msgr. Wilfried Schumacher bei seiner Veranstaltung „Fastelovendsovend“ am Karnevalsdienstag im Münstercarree bilden auf den wir uns schon sehr freuen. Es ist ein interessanter Abend und wir können nur empfehlen bei dieser Veranstaltung dabei zu sein. Informationen gibt es an der Info des Münstercarrees !

Jetzt wünschen wir euch allen noch ein paar stimmungsvolle und friedliche Karnevalstage in unserem schönen Bonn !

Eure, dieDREI.1, der Georg, der Gregor, der Hans und der Franz

 

Groupies m.Band Franz2 Damenkomitee St. Paulus m. Wäscherprinzessin IMG-20160204-WA0000

 

Das passende Lied für die „Tollen Tage“ ! :-))

Ab Morgen ist es soweit, die letzte heiße Phase der diesjährigen Session beginnt.

Und es wird wie immer irgendwann eine dieser traumhaften ersten Nächte geben !

Wir wünschen euch, dass diese erste Nacht zu einer langen glücklichen Beziehung führt und sich genau die beiden richtigen gefundenh haben. Hört euch das Lied ruhig mal bis zum Ende an, dann wißt ihr was wir meinen !

dieDREI.1 wünschen euch viele tolle Bälle, Partys, Umzüge, Biwaks und sonstige Top-Veranstaltungen in der Region.

Und denkt dran, immer schön das Auto stehen lassen wenn ihr was getrunken habt, zur eigenen Sicherheit und zur Sicherheit für eure Mitmenschen.

Und wenn ihr wissen wollt wo es noch eine offene Kneipe gibt, hilft vielleicht unser Song „Do es noch Leech ahn“

cdcover

DREI.1 beim Vorstellabend der VBK am 19.9.2015

Am Samstag den 19.9.2015 fand im Beueler Brückenforum der diesjährige Vorstellabend der Vereinigung Bonner Karnevalisten (VBK) statt.

Mit vielen lieben Kolleginnen und Kollegen stellten auch wir unser aktuelles Sessionsprogramm vor.

Es hat Spass gemacht und die Vorfreude auf die kommende, leider sehr kurze, Session wird immer größer.

Ein paar Bilder von diesem Abend könnt ihr hier sehen ! Danke an die Fotografen H.W. Nadler

und Dirk Brassel

.DREI.1 VBK 19.9.2015-2  Hans VBK 19.9.2015DREI.1 VBK 19.9.2015-3 Gregor 19.9.2015

Wir freuen uns auf die kommende Session und wünschen euch noch eine Schöne Zeit bis zum 11.11., vor allen Dingen, bleibt alle gesund !!

Eure dieDREI.1

dieDREI.1 jetzt Mitglied im Stammtisch Kölner Karnevalisten

Wir freuen uns, dass wir am Dienstag den 14.4.2015 von den Mitgliedern des STKK einstimmig in den Kreis der aktiven Künstler aufgenommen wurden.

 

 

Danke für das Vertrauen !                                                         9.11.2014 Tannebüscher Jecke dieDREI.1live2